Agenda Angebote Was tun bei Fotos, Filme & Berichte Über uns Downloads Links  

12. Dezember

Kunst_12.jpg

Klicken Sie auf die Play-Taste, wenn Sie die Melodie von "In dulci jubilo" hören möchten.

      

Der 12-jährige Jesus im Tempel (Fortsetzung)


Wir folgen der weiteren Erzählung im Lukas-Evangelium 2, 41-52, die zeigen will, dass dies Kind menschlich und göttlich zugleich ist.

12-jaehr-erl-kl.jpg

Erlenbach i.S. BE: 1480.

Markant umgeben von den Tempelzinnen sitzt der 12-Jährige - viel zu klein - auf dem riesigen Thron, die Schriftgelehrten tiefer und nur zu beiden Seiten. Auch Jesus hat ein Buch aufgeschlagen.

 

duerer-12-jaehr-kl.jpg

Albrecht Dürer: Die sieben Schmerzen Mariä: der zwölfjährige Jesus im Tempel
Entstehung: um 1494-97. Ort: Dresden. Galerie: Staatliche Kunstsammlungen.

Ein sehr hintergründiges und emotionales Bild, 10 Jahre früher gemalt als das gestern gezeigte:

Der kleine, blondgelockte Jesus, merkwürdig isoliert auf dem grossen Thron, zeigt in einem riesigen Folianten, dass er Recht hat. Über ihm leuchtet die Lampe. Die Schriftgelehrten verschiedenen Alters und Charakters debattieren ratlos miteinander, nicht mit ihm. Der Dicke - eine Mönchs-Karikatur? - blickt den Betrachter an. Vorn zeigt ein Affe, was von ihnen zu halten ist. Und hinter dem eifrigen Alten in der Mitte schaut ebenso ratlos ein Hund hervor.

Links oben treten bittend und begütigend - an die Schriftgelehrten gewendet! - Maria und Joseph ins Bild. Offenbar nehmen sie von vornherein Partei für den so schmerzlich Gesuchten, den sie aber nicht beachten, - oder doch, wenn auch verstohlen?

 
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Ihre Talente sind bei uns gefragt. Jede Form der Mitarbeit ist wichtig und wertvoll. Helfen auch Sie mit?
mehr...
Wir freuen uns über neue Mitglieder in unserer Gemeinschaft!
mehr...