Agenda Angebote Was tun bei Fotos, Filme & Berichte Über uns Downloads Links  

Kirchlicher Unterricht

Kirchlicher_Unterricht.jpg

Nach den Informationen des Bundesrats, der Zürcher Bildungsdirektion und der Landeskirche können der kirchliche Unterricht und auch die freiwilligen Angebote für Kinder und Jugendliche ab März 2021 wieder stattfinden. Wir freuen uns den Kinder und Jugendlichen wieder vor Ort unter Einhaltung der Schutzmassnahmen begegnen zu dürfen.


Unser neues religionspädagogische (rpg) Konzept
ab Schuljahr 2021/22

Wir sind eine familienfreundliche Kirche – aus dem Glauben an einen menschenfreundlichen Gott. Der kirchliche Unterricht während der Schulzeit beheimatet die Kinder im Glauben, begleitet die Jugendlichen im Leben, bestärkt und entlastet die Familien. Der Weg zur Konfirmation führt in allen Kirchgemeinden des Kantons Zürich über fünf verbindliche Angebote.

Die Kirchenpflege Hettlingen hat mit einer Arbeitsgruppe (bestehend aus Kirchenpflege, Katechetinnen, Elternvertreterinnen und Pfarramt) das bestehende rpg-Konzept überarbeitet und leicht angepasst. Die Neuerungen treten im Schuljahr 2021/22 in Kraft und beinhalten:

  • minimale Anpassungen im 3. Klass- und 4. Klassunti (Einzel- statt Doppellektionen im 3. Klassunti, Abschlussreise im 4. Klassunti)
  • verschiedene Änderungen bei der 5. bis 8. Klasse (neu: JuKi-Angebote)
  • das Konfjahr bleibt in der bisherigen Form in Zusammenarbeit mit der Kirchgemeinde Dägerlen

Mehr Informationen und Übergangsregelungen finden Sie in unserer folgenden Zusammenfassung:

Übersicht rpg-Konzept Hettlingen 2021.pdf

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie sich gerne an Kirchenpflegerin Nicole Steinemann oder Pfrn. Nadine Mittag wenden. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Unsere Gemeindeseiten in der Hettlinger Zytig als pdf-Datei online.
mehr...
Momentan hilft nur Solidarität.
mehr...
Ihre Talente sind bei uns gefragt. Jede Form der Mitarbeit ist wichtig und wertvoll. Helfen auch Sie mit?
mehr...
Wir freuen uns über neue Mitglieder in unserer Gemeinschaft!
mehr...